Wie zu benutzen

Gebrauchsanweisung

Ihre schoensten Sommerabende

Unsere Grills

Unsere Grills sind mit haengenden und schwenkbaren Rosten in verschiedenen Durchmessern (60, 80, 100, 120 cm), wahl weise rund oder rechteckig, ausgestattet.
Die Materialien und Bauweise garantieren viele Jahre sorgenfreier Benutzung und Freude.
 
Unsere Modelle gibt es in verschiedenen Ausstattungsvarianten, egal ob am Strand oder im Garten, wir haben das passende Modell fuer Ihre Beduerfnisse.

Unsere einfach zu bedienenden und ergonomischen Grills sind die perfekten Begleiter fuer Ihre schoensten Sommerabende.
Die einfache Bedienung und der schwenkbare Rost machen jedes Grillen zu einem Vergnuegen.

Grillen und rauchen

Getrocknete Weinstöcke

Es verschafft ein ausgezeichnetes, leckeres und typisches Räuchern. Sie nutzen es als Haupt Brennstoff anstelle von Holzkohl.

Starten

Zünden Sie Ihr Barbecue mit Hilfe eines kleinen Holzfeuers aus Spänen. Geben Sie einige Stöcke in die Flammen. Das Feuer wird sich rasch verkleinern und die Weinstöcke werden sich langsam verzehren, unter Entwicklung eines exotischen Aromas.

Um mit dem Braten zu beginnen brauchen Sie nicht auf die Glut zu warten da das volle Aroma sich schon während des Verbrennens entwickelt.

Braten

Nach ca. 10 Minuten können Sie die Speisen auf dem Grill ausbreiten und von dem vollen Aroma profitieren. Auf diese Weise kosten Sie das herbe und einzigartige Aroma der Weinstöcke voll aus.

Ein gute Flasche Wein dazu setzt das Pünktchen aufs.

Rauchen

Räucherchips aus Weinreben

Ideal für feines und mildes Räuchern.
 
Verwenden Sie Holzkohle oder einen Gasgrill ?
Räucherchips aus Weinreben helfen Ihnen, Ihrem Grillgut ein besonderes Aroma zu verleihen.

Verwenden

Legen Sie die Weinreben-Chips auf den Grillrost oder in die Räucherbox Ihres Gasgrills und warten Sie ein paar Minuten bis sich der Rauch entwickelt

 
 
Grillen und rauchen

Weinreben

Ideal für Kurzgebratenes.
 
Die Weinreben werden statt Holzkohle als Hauptbrennstoff verwendet. Sie erzeugen sehr schnell eine intensive und aromareiche Glut.
 
Starten
 
Versichern Sie sich, dass sie sich in einer Umgebung befinden, die für diese Art des Grillens geeignet ist, da sich beim Anzünden Flammen entwickeln.
 
Legen Sie die Weinreben in Ihren Grill und zünden Sie sie mit Hilfe von etwas Papier an.

 

Braten

Sobald sich die Flammen verkleinert haben legen Sie das Grillgut über die Glut. Innerhalb weniger Minuten ist Ihr Grillgut fertig und lecker aromatisiert.

Die Weinreben halten etwa 10 Minuten. Falls Ihr Grillgut länger benötigt um gar zu werden, sollten Sie lieber getrocknete Weinstöcke verwenden (erhältlich im 4kg Sack).